Suppen / Sarma

Sarma / Krautrouladen

Sarma ist ein Teller, der häufig im Balkanraum und in der türkischen Küche serviert wird. Es besteht aus den Sauerkrautblättern, die um eine Füllung eingewickelt und stundenlang gekocht werden.

Die Füllung besteht aus dem gehackten Rindfleisch und Reis. Sarma wird in Flüssigkeit pochiert und der Geschmack mit Kajmak verfeinert. Traditionell wird Sarma mit dem Brot „Lepina“ serviert.

Beinhaltet folgende Allergene: A, L

7,50 /St