Balkan-Nachspeisen

Baklava, Tulumba, Kadaif & Co.

Essen ohne Nachspeise ist am Balkan undenkbar. Schauen Sie sich unser traditionelles Dessert-Reportoirre: Baklava, Tulumba, Kadaif ... an.

Hurmašica gehört zur alten Tradition von den Westbalkan-Ländern. In Bosnien werden sie kurz vor Bajram (Ende des Fastenmonats) traditionell, gemeinsam mit Baklava und Kadaif zubereitet.

2,40 /St

Kadaif gehört zu den bekanntesten, veganen Nachspeisen des Balkans und der nahöstlichen Küche.

2,40 /St

Baklava ist ein veganes Süßgebäck aus Blätterteig, gefüllt mit gehackten Walnüssen, Mandeln oder Pistazien. Željo-Baklava wird nach traditioneller Balkan-Art gemacht und mit Walnussen gefüllt. 

2,40 /St

Šampita ist ein geschlagenes Baiser-Dessert mit Biskuit-Boden. Bei der Šampita handelt es sich um eine ganz spezielle Nachspeise mit einzigartigem Geschmack.  

2,40 /St

Eine beliebte, traditionelle Nachspeise aus dem Westbalkanraum. Es sind kleine, weiche, saftige Kuchen aus Rührteig, die in Schokolade und getrockneten Kokosnussraspeln getunkt werden.  Beinhaltet folgende Allergene: A, C, G

2,40 /St

Tufahija ist eine traditionelle Nachspeise. Bei der Vorbereitung wird ein ganzer Apfel gekocht, mit einer Wallnuss-Frucht-Mischung gefüllt und anschließend mit Schlagsahne verfeinert. 

3,20 /St

Eine Nachspeise und ein wahrer Gaumenschmeichler, der auf der Zunge zergeht und nicht umsonst in den Restaurants und Konditoreien von Balkanländern einen besonderen Platz einnimmt.

2,40 /St

„Ledena kocka“ ist ein cremiger, leckerer Kuchen mit Vanillearoma, der im Mund ein angenehmes Frischegefühl hinterlässt.  Beinhaltet folgende Allergene: A, C, G

2,40 /St

Diverse Schokotorten existieren mittlerweile in der ganzen Welt. Unsere Schokotorte ist cremig und relativ leicht, mit einem Milchschokolade-Geschmack.  

3,20 /St

Ruske kape (auch „Šubarice“ genannt) sind ein Hingucker, der an die russische Kopfbedeckung Uschanka erinnert.

1,50 /St

Alle Produkte mit dem Symbol sind Vegan produkte.

Ihr habt euch entschieden für …

Die 6 Produkte gehören diesen Monat zu Euren Lieblings-Balkanspeisen.

Cevapcici, Pljeskavica & Co.

Hühnerschnitzel

Hühnerschnitzel ist eine sehr beliebte, leichte Grillspezialität für jeden Geschmack. Hühnerschnitzel wird bei uns normalerweise mit Bratkartoffeln oder mit Reis serviert. 

Cevapcici, Pljeskavica & Co.

Ćevapčići

Gericht „Cevapcici“ ist der Spitzenreiter unter den klassischen Balkangerichten von Grill! Cevapcici sind gegrillte Hackfleischröllchen, die mit feinen Röstaromen und Balkan-Gewürzen zu begeistern wissen.

Salzig oder süß, vegetarisch oder mit Fleisch

Krompiruša / Kartoffelstrudel

Krompiruša (Pita mit Kartoffeln) ist ein für Veganer geeignete und sehr beliebte Fastfood-Spezialität. Es zeichnet sich durch intensiven, leicht scharfen und salzigen Geschmack und eignet sich wunderbar als Party-Essen.

Suppen

Sarma / Krautrouladen

Sarma ist ein Teller, der häufig im Balkanraum und in der türkischen Küche serviert wird. Es besteht aus den Sauerkrautblättern, die um eine Füllung eingewickelt und stundenlang gekocht werden.

Baklava, Tulumba, Kadaif & Co.

Schaumkuchen / Šampita

Šampita ist ein geschlagenes Baiser-Dessert mit Biskuit-Boden. Bei der Šampita handelt es sich um eine ganz spezielle Nachspeise mit einzigartigem Geschmack.  

Salzig oder süß, vegetarisch oder mit Fleisch

Burek / Fleischstrudel

Burek (Pita mit faschiertem Fleisch) ist der Spitzenreiter unter den Pita-Sorten und Balkan-Fastfood-Spezialtäten. Eine für Balkan typische Gewürzmischung verfeinert den fleischigen Geschmack mit einer besonderen, leicht scharfer Geschmacksnote.